Zum Inhalt springen

Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg: Kompetenz und Erfahrung seit 1976

Die Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte vertritt seit 1976 die Interessen ihrer Mandanten und deckt zahlreiche Rechtgebiete ab, darunter auch das weite Feld des Verkehrsrechts. Egal ob Unfall, Ordnungswidrigkeiten (OWI), Verkehrsstrafrecht, drohender Führerscheinentzug wegen zu vieler Punkte beim Kraftfahrt-Bundesamt – Tobias Kantz nimmt als Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg Ihre Recht wahr.

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg bietet eine ganzheitliche Rechtsberatung im Ordnungswidrigkeitenrecht an. Darüber hinaus vertritt er auch die Interessen seiner Mandanten, wenn es um die Eintragung im Verkehrszentralregister geht, bei Fragen zur Fahrerlaubnis bzw. zum Führerschein oder bei einer Neuerteilung nach Entzug mit MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung – auch als „Idiotentest“ bekannt).

Dr. Wolfgang Kreuzer, LL.M.

Rechtsanwalt

Dr. Stefan Kreuzer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg: auch in Fällen mit Auslandsbezug

Die Fachabteilung für Verkehrsrecht der Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte bietet ihren Mandanten einen Service, den nicht alle Kanzleien anbieten: Sie vertritt auch Fälle im Verkehrsrecht mit Auslandsbezug. Dr. Günther Kreuzer hat 1992 das internationale Anwaltsnetzwerk „ij International Jurists“ gegründet, das mittlerweile 32 Kanzleien aus 28 Ländern umfasst.

So kann der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg auch einen Mandanten betreuen, der verkehrsrechtliche Probleme im Ausland hat, wie beispielsweise einen Unfall oder Ordnungswidrigkeiten wie Geschwindigkeitsübertretung. Der Anwalt kann durch die Hinzuziehung des entsprechenden Kollegen im Ausland die Problematik einordnen, die Rechtsargumentation sowie die Rechtsbegriffe seinen Mandanten erklären. Soweit erforderlich, z.B. vor Gericht, übernimmt der Partneranwalt im Ausland auch die Vertretung des Mandanten. Ansprechpartner bleibt aber immer Ihr Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg.

Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg: Komplette Schadensabwicklung –24h-Service, auch an Wochenenden und Feiertagen

Ein weiterer Service, den der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg seinen Mandanten anbietet, ist die komplette Schadensabwicklung. Er übernimmt die gesamte Korrespondenz sowohl mit der gegnerischen Seite, den Gerichten, der Polizei, den Sachverständigen und allen anderen beteiligten Parteien.

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg ist immer darauf bestrebt, die Fälle außergerichtlich zu klären und, z.B. bei einem Unfall, die Schadensersatzansprüche des Mandanten durchzusetzen bzw. gegen den Mandanten abzuwehren. Er berät seine Mandanten bzgl. der Frage, ob und mit welcher Geldbuße bzw. Geldstrafe zu rechnen ist; bis hin zur Frage, ob eine gutachterliche Prüfung der vorhandenen Beweismittel, wie Messungen von Geschwindigkeit bei „Blitzern“ und Abstandsverstößen, sinnvoll ist.

Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg: Sachverständigengutachten

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg überprüft auch die Sachverständigengutachten der Polizei und der Gegenseite, auf denen sie Ansprüche auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld begründen. Aus eigener Erfahrung weiß der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg, dass viele dieser Gutachten inakzeptabel sind. In solchen Fällen wird der Anwalt für Verkehrsrecht in Nürnberg eigene Gutachten bei Sachverständigen in Auftrag geben.

Rückrufservice DR KREUZER RECHTSANWÄLTE

diese Woche nächste Woche
Mo Di Mi Do Fr
9 10 11 12 13 14 15 16 17
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden