Zum Inhalt springen

Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte: Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden

Das Arbeitsrecht ist ein breites Feld und umfasst zahlreiche Gesetze, Bestimmungen, Verordnungen und Urteile. Oft sind es Einzelfallentscheidungen, aus denen keine Pauschalisierungen abgeleitet werden können. Juristische Laien verlieren hier schnell den Überblick und brauchen einen Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden, der die Urteile und die Kommentare zu den Urteilen kennt. Genau hier springt der Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden der Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte ein.

Dr. Stefan Kreuzer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Günther Kreuzer

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Stefan Noll

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden: Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Ein Rechtsanwalt hilft Arbeitgebern bei der Planung und Änderung der Personalstruktur seines Betriebes und hilft ihm, die rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Natürlich fallen auch weitere Aspekte unter die Aufgaben, die ein Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden für seine Mandanten erfüllt – wie etwa bei Auseinandersetzungen mit dem Betriebsrat oder bei der rechtlich einwandfreien Ausgestaltung von Arbeitszeugnissen.

Die Aufgaben sehen oft anders aus, wenn der Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden die Rechte der Arbeitnehmer vertritt. Ist der Arbeitsvertrag korrekt? Erfüllt er die rechtlichen Vorgaben? Gerade im Streitfall ist es wichtig, einen Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden zu Rate zu ziehen. Er prüft auch bei Kündigungen die formelle und materielle Gültigkeit von Kündigungen, er vertritt die Mandanten bei Mobbing, Diskriminierung sowie bei allen anderen Streitfällen, die sich aus dem Arbeitsverhältnis ergeben.

Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden auch für Streitigkeiten im Ausland

Die Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte vertritt auch Mandanten, deren Fall einen Auslandsbezug aufweist. Die Kanzlei ist seit 1990 mit einem Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden vor Ort und wird seither dort von Dr. Stefan Kreuzer geleitet. Dr. Günther Kreuzer, der die Kanzlei 1976 in Nürnberg gegründet hat, hat 1992 das Netzwerk „ij International Jurists“ gegründet, das in London registriert ist. Dieses Anwaltsnetzwerk umfasst mittlerweile 32 Partnerkanzleien aus 28 Ländern.

Der Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden kann somit auch Mandanten mit arbeitsrechtlichem Auslandsbezug betreuen. Sobald eine Beurteilung der Rechtsfragen nach ausländischem Recht oder eine gerichtliche Vertretung im Ausland erforderlich werden, kann die Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte einen Kollegen des Ziellandes hinzuziehen, der – falls erforderlich – auch die Vertretung des Mandanten im Ausland übernimmt. Der Ansprechpartner vor Ort für den Mandanten bleibt aber der Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden der Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte.

 

Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden: Erfahrung und Kompetenz

Egal ob Kündigungsschutzklage, Abfindung, Probleme mit dem Betriebsrat oder mit dem Arbeitsgeber – der Anwalt für Arbeitsrecht aus Dresden hilft Ihnen kompetent weiter. Dank der über 40-jährigen Erfahrung der Kanzlei Dr. Kreuzer Rechtsanwälte kann der Anwalt für Arbeitsrecht in Dresden auch Spezialfragen seiner Mandanten beantworten, die eher nicht zum Alltag eines Rechtsanwalts gehören. Melden Sie sich einfach: Der Fachanwalt für Arbeitsrecht in Dresden Dr. Stefan Kreuzer freut sich, Ihre Interessen zu vertreten.

Rückrufservice DR KREUZER RECHTSANWÄLTE

diese Woche nächste Woche
Mo Di Mi Do Fr
9 10 11 12 13 14 15 16 17
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass DR KREUZER RECHTSANWÄLTE die übermittelten Daten zum Zwecke meiner anwaltlichen Beratung innerhalb der Kanzlei verarbeiten darf.