Zum Inhalt springen

KANZLEIENTWICKLUNG

1976
wird die Kanzlei von Rechtsanwalt Dr. Günther Kreuzer gegründet.


1990
wird das Büro Dresden eröffnet, welche Rechtsanwalt Stefan Kreuzer mitaufbaut und seither leitet. Die Genehmigung erteilt noch der Ministerrat der ehemaligen DDR.


1993
schließt sich die Kanzlei mit fünf anderen Anwaltskanzleien aus dem europäischen Ausland in der ij INTERNATIONAL JURISTS Gruppe zusammen. Rechtsanwalt Dr. Günther Kreuzer ist seither einer der directors dieses in London registrierten Netzwerks international ausgerichteter Wirtschaftskanzleien.


2000
beginnen in unseren Konferenzräumen in Nürnberg und Dresden Veranstaltungsreihen, zu denen Experten aus Wirtschaft und Politik eingeladen sind und mit unseren Anwälten aktuelle juristische wie wirtschaftliche Themen beleuchten.


2001
präsentiert sich das Büro Nürnberg der Kanzlei in einer großzügigen, modernen und transparenten Innengestaltung und erfüllt damit die in der ij INTERNATIONAL JURISTS Gruppe übliche Standards.


2002
ist ein Jahr der Erweiterung unserer internationalen Kompetenz. Im gleichen Jahr verstärken wir unser Qualitätsmanagement durch den Online-Direktanschluss an die beiden größten juristischen Informationssysteme Deutschlands. Rechercheaufträge unserer Mandanten bedienen wir damit innerhalb kürzest möglicher Zeit auf aktuellstem Datenbankstand.


2005
schließt sich DR KREUZER & COLL bundesweit operierenden Kompetenz-Netzwerken an. Hierdurch bieten wir unseren Mandanten als Wirtschaftskanzlei Netzwerkkontakte, fachübergreifendes Know-how und die Zusammenarbeit mit Partnern, z.B. aus den Bereichen Finance, Recruiting, Human Resources und Sales. Als deren Partner bieten wir mit Vortragsreihen, Informationsveranstaltungen und Netzwerktreffen eine Plattform für mittelständische Unternehmer und Fachspezialisten.


2006
markiert die Erweiterung nationaler und internationaler Wirtschaftsbeziehungen von DR KREUZER & COLL. Die Wirtschaftspartnerschaft zwischen den Städten Nürnberg und Verona wird von DR KREUZER & COLL als Koordinationsbüro unterstützt. Außerdem wird die Kanzlei als Teilnehmer für internationale Wirtschaftsdelegationen eingeladen, z.B. für die Pflege der Auslandsbeziehungen zu China. Die Rechtsanwälte von DR KREUZER & COLL veröffentlichen regelmäßig in Zeitungen und Zeitschriften den "KREUZER RECHTSTIPP", Hinweise und Erläuterungen zu aktuellen Rechtsthemen.


2007
etabliert sich das von DR KREUZER & COLL initiierte und mitgegründete deutsch-italienische Wirtschaftsnetzwerk Il Salotto e.V.. Damit kann DR KREUZER & COLL seinen Mandanten über die Rechtsberatung im deutsch-italienischen Rechtsverkehr hinaus auch nützliche Kontakte zu Wirtschaft und Verwaltung anbieten.


2008
übernimmt DR KREUZER & COLL als Gründungsmitglied die Geschäftsführung der weltweit agierenden Anwaltsgruppe ij INTERNATIONAL JURISTS.


2009
unterstreicht DR KREUZER & COLL mit der Veranstaltungsreihe mediengespraeche@kreuzer ihre Kompetenz im Pressrecht und bietet dabei sowohl mittelständischen Unternehmen als auch Journalisten die Möglichkeit zum Gedankenaustausch. „Das arbeitsgerichtliche Beschlussverfahren“, zum kollektiven Arbeitsrecht von Kreuzer/Zickert, erscheint im R. Boorberg Verlag. Maßgeblich von Rechtsanwalt Stefan Kreuzer mitverfasst, unterstreicht es die fachliche Wertschätzung des arbeitsrechtlichen Know-hows von DR KREUZER & COLL durch die Personalabteilungen in den Unternehmen.


2010
setzt DR KREUZER & COLL in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht e. V. mit dem Verkehrssicherheitsforum die Entwicklung von juristischen Fachveranstaltungen fort.


2011
engagiert sich DR KREUZER & COLL im Bereich von Corporate Social Responsibility (CSR), wird Mitgründer des „Unternehmen Ehrensache“ und übernimmt dort im „Kümmerergremium“ u. a. Aufgaben der internen Organisation.
DR KREUZER & COLL ist als Kanzlei im Rahmen der Aktion Beratungsscheck „Unternehmensnachfolge“ und „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ der Industrie- und Handelskammer gelistet.


2015 
ist bei DR KREUZER & COLL nach der Ernennung von Rechtsanwalt Dr. Günther Kreuzer zum Honorarkonsul der Italienischen Republik das Honorarkonsulat angesiedelt. DR KREUZER & COLL unterstützt dabei die deutsch-italienischen Wirtschaftsbeziehungen sowohl von Deutschland nach Italien als auch von Italien nach Deutschland.


Aktuell

Bei DR KREUZER RECHTSANWÄLTE sind derzeit in den Büros in Nürnberg und Dresden 12 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für Sie tätig. DR KREUZER RECHTSANWÄLTE ist weiterhin führender Partner in der weltweit aufgestellten ij INTERNATIONAL JURISTS Gruppe. 28 Partnerkanzleien aus Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien, arbeiten mit über 500 Juristen unter diesem Dach zusammen.